Hunderte arctophile trafen sich


Am vergangenen Wochenende war es wieder mal so weit ;hunderte arctophile(bärenliebende umgangssprachlich Teddyfans) trafen sich auf der größten Bären Messe im Herbst auf der Euro Teddy 2010!

Samstagmorgen es ist etwa 8:30 Uhr als sich die ersten Teddyfans vor der Halle treffen.
Ich bin zu dieser Zeit auf dem Weg zur Messe,denn ich habe meinen Stand bereits am Freitag aufgebaut.

Es ist 9 :00 ich begrüße meine Mitaussteller die ich ja ein ganzes Jahr nicht gesehen habe
freudig und mache noch einen kleinen Rundgang durch die Messe Hallen.

Bereits um 9:30 sind vier riesige Schlangen vor der Messehalle.
Etwa zur gleichen Zeit treffe ich letzte Vorbereitungen an meinem Teddybärenmarktstand.

Endlich es ist 10:00 Uhr die Teddyfans stürmen in die Hallen.Bald darauf hat sich eine kleine Menschentraube an meinem Stand gebildet.

Guck mal die Sushi Bären und hast du schon die Kartoffeln gesehen? Ach,nee ein Hamburger. Da sind die frechen Früchtchen wieder . Die Äpfel haben ja Würmer.
Ruhrpott Gurken,genial! Die riechen ja!
Ich sage gerade ,dass die Äpfel aus dem Bio Anbau stammen und der Duft meinen Obstbären anhaftet. Dann lasse ich eine paar Freundinnen an an der Weihnachtstorte riechen ,die so wunderbar nach Lebkuchen duftet.
Früchte Bären werden unter die Nase gehalten.
Als sich eine Dame so sehr über die Ruhrpott Gurken freut,
das sie gleich die ganze Familie die aus Gerhard ,Gisela,Gerda und Günter Gurke besteht,
adoptiert .

Jeder der seine Produkte ,wie ich,im stillen Kämmerchen produziert, freut sich riesig über so viele Komplimente und Anerkennung.

Der Sonntag verlief wesentlich ruhiger.Es gab auch keine langen Schlangen mehr vor den Eingängen.
Sodass ich viel mehr Zeit für nette Gespräche mit meinen Kunden und meinen StandKolleginnen hatte.

Einige von ihnen werden demnächst auch einen DaWanda Shop eröffnen.
Es war eine wunderbare bärige Zeit auf der Euro Teddy 2010.Herzlichen Dank an Alle,
die mich an meinem Marktstand besucht haben.
Ich freue mich schon auf nächstes Jahr.

Tschüss Eure Kerstin
Orchidee

Im Gespräch

Obst &Gemüsestand

Fast Foot

Ruhrpott Gurken auf dem Weg in ein neues Zuhause


Bärlauch&Blumemkohl

Fritz Fritte

Himbär&Weitraube


1 Kommentar:

  1. Wow - da ist ja was los! Schöner Artikel, Kompliment! :-)

    AntwortenLöschen